Bild aus Schweich1

„Pilgern für Beginner 2016“ – Sankt Martin, gegen den Strich gebürstet!

Zum „Pilgern für Beginner“ lädt die St. Jakobusbruderschaft Trier Interessierte sowie Pilgerinnen und Pilger für Samstag, 21. Mai 2016 von voraussichtlich 8.00h bis ca. 18.00h ein.

Anlässlich des Jubiläumsjahres „1.700 Jahre Sankt Martin von Tours“ haben die Verantwortlichen einen besonderen Weg ausgewählt: Die voraussichtlich ca. 22 km weite Pilgerstrecke beginnt in der St. Martinkirche von Mertesdorf und führt über Fell, Riol, Longuich und Schweich. Mehrere thematische Haltepunkte und geistliche Impulse machen die Pilgerstrecke zu einem bereichernden gemeinschaftlichen wie persönlichen Erlebnis. Denn wer kennt schon den heiligen Martin als Persönlichkeit, der „gegen den Strich gebürstet“ ist.

Die Pilgerstrecke ist also in mehrfacher Hinsicht ein zeitgemäßer Entdeckerweg.Die Gruppe wird von einem geschulten Leitungsteam der St. Jakobusbruderschaft Trier begleitet. Die Teilnehmenden sorgen für eigene Tagesverpflegung und angemessene Wanderausstattung. In der Teilnahmegebühr von 10€ sind enthalten: Rücktransfer, Pilgerheft und Begleitfahrzeug.

Weitere Infos hier.