Lade Veranstaltungen

« All Events

Ökumenischer Pilgerweg von Trier nach Koblenz-Ehrenbreitstein zum Christusfest 2017

Juni 2 @ 15:00 - Juni 5 @ 22:00

cf-fotolia_22249821_xl-web-842x562_c

Zum 500. Reformationsfest laden die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische Kirche der Pfalz, die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Südwest und die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz für den Pfingstmontag, 5. Juni 2017, zum Ökumenischen Christusfest nach Koblenz ein. In und an der Festung Ehrenbreitstein wird es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein buntes Programm geben, das an einen kleinen ökumenischen Kirchentag erinnert.

Dieses Fest will die St. Jakobusbruderschaft Trier zum Anlass für eine dreitägige ökumenische Pilgerwanderung nehmen. Wir starten in Trier und werden einzelne Etappen entlang dem Mosel-Camino in Richtung Koblenz gehen. Dabei besuchen wir Orte, die in besonderer Weise für die Geschichte der Reformation in unserer Region, aber auch für das ökumenische Miteinander der christlichen Kirchen in der Gegenwart von Relevanz sind. Auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz werden wir dann zum großen Christusfest erwartet.

Eine Vorbereitungsgruppe hat die Arbeit aufgenommen und wird in den kommenden Wochen den Weg planen. Details werden hier rechtzeitig veröffentlicht.

Details

Beginn:
Juni 2 @ 15:00
Ende:
Juni 5 @ 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

SJB-Trier
Webseite:
www.sjb-trier.de

Veranstaltungsort

Konstantin-Basilika
Konstantinplatz 10
Trier, 54290 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://ekkt.ekir.de/trier/index.php?id=2490