IMG_2473

Gesucht: Helfer bei der Instandhaltung der Jakobuswege im Trierer Land

Durch das Trierer Land führen mehrere Jakobuswege. Für zwei von ihnen hat die St. Jakobusbruderschaft die Patenschaft übernommen: für den rheinland-pfälzischen Teil des Weges von Köln über Prüm und Trier bis nach Perl/Schengen und für den sog. Mosel-Camino, der von Koblenz nach Trier führt. Die AG “Wege-Check” kümmert sich um die Instandhaltung der Beschilderung dieser Wege.

 


  • Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren,
  • Sie wandern gerne,
  • Sie sind bereit, einen festgelegten Abschnitt eines Jakobusweges 2-3 Mal im Jahr zu begehen,
  • dabei die Vollständigkeit der Beschilderung zu überprüfen,
  • fehlende Schilder bzw. Markierungen zu ergänzen.

… dann bewerben Sie sich.


Wir bieten

  • die Aufnahme in die AG “Wege-Check” zum Austausch von Informationen und Erfahrungen,
  • eine qualifizierte Begleitung Ihrer Tätigkeit,
  • das notwendige Material zur Beschilderung.

Schreiben Sie uns hier unter dem Stichwort “Wege-Check”