5180

© 2010 by Bruckmann Verlag GmbH, München ISBN: 978-3765451805 Unterwegs auf 10 berühmten Pilgerwegen in Deutschland. Für Sie die zehn schönsten deutschen Jakobswege – von der Via Baltica im Norden bis zum Münchner Jakobsweg im Süden. Sie alle machen Lust, auf den Spuren der früheren Jakobspilger zu wandeln und Kunstschätze am Wege und die Schönheit der Natur zu genießen. Inkl. Infoteil mit komprimierter Etappenbeschreibung.

Jakobspilger-Bd2_01

Walter Töpner: Wege der Jakobspilger (Rheinland, Eifel, Lothringen, Burgund) © 2003 by Paulinus Verlag, Trier 3. Auflage von 2005; ISBN: 978-3-7902-1310-2       In 28 Tagen zu Fuß von Köln nach Vézelay auf den Wegen der Jakobspilger. Im vorliegenden Band rekonstruiert Töpner den mittelalterlichen Pilgerweg zwischen Köln und den französischen Klosterkirchen Vézely. Praktische Tips zur Reiseplanung, wechseln mit Landschaftsbeschreibungen, historischen und biblischen Details ab,in den 28 Etappenbeschreibungen. Zur Vorbereitung bestens geeignet!

 

23153110z

Karl-Josef Schäfer und Wolfgang Welter: Ein Jakobsweg von Koblenz-Stolzenfels nach Trier © 2007 Books on Demand, Norderstedt; Auflage: 2. aktual. Auflage (2009) ISBN: 978-3833498886 In 8 Tagesetappen führen Sie die Autoren auf dem Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels bis zum Apostelgrab des heiligen Matthias in Trier. Er führt . Der Pilgerwanderführer beschreibt die Streckenführung, gibt spirituelle Anregungen, Tipps für Besichtigungen, verweist auf Ansprechpartner in Kirchengemeinden und Touristen-Informationen und listet erschwingliche Unterkunftsmöglichkeit auf.

978-3-86686-491-7_2

Karl-Heinz Jung: Outdoor Handbuch Der Weg ist das Ziel (291) Mosel-Camino © 2012 by Conrad Stein Verlag, Welver, ISBN: 978-3-86686-338-5 Über rund 160 km (einschließlich Besichtigungen 180 km) führt der Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels bis zur ältesten Stadt Deutschlands nach Trier, wo sich das einzige Apostelgrab (Matthias) nördlich der Alpen befindet.Immer wieder faszinieren einzigartige Panoramablicke ins Moseltal, in dem insbesondere der bekannte Riesling-Wein angebaut wird. Der nützliche Reisebegleiter beschreibt den präzisen Wegverlauf und die auf dem Camino befindlichen Sehenswürdigkeiten.

 

 

                                                                 

978-3-86686-464-1_1

F.Bläser, M. Kaiser, H. Ries, W. Scholz: Outdoor Der Weg ist das Ziel (278) Linksreinischer Jakobsweg von Köln nach Bingen © 2014by Conrad Stein Verlag, Welver ISBN: 978-3-86686-464-1 Mit der Einweihung des Linksrheinischen Jakobswegs zwischen Köln und Bingen wurde im Jahr 2013 eine weitere Lücke im Netz der markierten Jakobswege geschlossen. In diesem Pilgerführer erfahren Sie alles Wissenswerte über den Verlauf des 230 km langen Wegs. Inklusive GPS-Tracks.

978-3-86686-439-9_1

Ingrid Retterath: OutdoorHandbücher – Der Weg ist das Ziel (241) Deutschland: Jakobsweg Via Coloniensis © 2014 by Conrad Stein Verlag ISBN: 978-3-86686-439-9 Im Mittelalter ist die “Via Colonensis” – auch “Kölner Weg” genannt – wiederentdeckt worden, als Pilgerweg durch die Eifel. Heute wandert der Pilger auf den knapp 300 km an vielen bedeutenden Städten (Köln, Blankenheim, Prüm, Echternach und Trier) auf alten Römerstraßen und an mittelalterlichen Kultstätten entlang.

978-3-86686-147-3_1

Martin Simon: OutdoorHandbücher – Der Weg ist das Ziel (147) Deutschland: NRW:Jakobsweg Schloss Corvey – Aachen © 2013 by Conrad Stein Verlag, Welver ISBN: 978-3-86686-147-3 Auf einer Länge von rund 360 km zieht der Weg vom äußersten Nordosten, dem ehemaligen Kloster und Schloss Corvey, nahe Höxter an der Weser gelegen , entlang der “Salzstraße” dem Marienwallfahrtsort Werl, bis in die Landeshauptstadt Düsseldorf und noch, im äußersten Südwesten des Landes gelegen zur alten Kaiserstadt Aachen

978-3-86686-344-6_1

Klaus Engel: OutdoorHandbücher – Der Weg ist das Ziel (301) Jakobsweg Bremen – Köln © 2013 by Conrad Stein Verlag, Welver ISBN: 978-3-86686-344-6 Der Jakobsweg Bremen – Köln ist ein rund 460 km langer Pilgerweg. Im Buch wird der gesamte Wanderweg in 23 einzelnen Etappen beschrieben. Sie sind in der Regel zwischen 15 und 25 km lang. 

2011_08_03_Cover_Pilgerführer

Der  von der Sankt Matthias-Bruderschaft  Mayen  aufgelegte Pilgerführer ist der Wanderführer für den Jakobsweg von ANDERNACH-Namedy nach TRIER” Er ist ein hilfreicher Begleiter auf  der EINZIGEN Camino-Strecke in Deutschland, auf der dem Pilger (neben St. Jakobus am spanischen Pilgerziel) auch ein ZWEITAPOSTEL (= St. MATTHIAS in TRIER) begegnet !!! Der Eifel-Camino-Pilgerführer ist im Buchhandel bestellbar unter                            ISBN 978-3-8423-7082-1  

titel-jakobsweg-2010-th

Susanne Rieß-Stumm: Pfälzer Jakobswege © 2008-2009 by KUNTZ Verlags GmbH, Gleishorbach, 9. überarbeitete und erweiterte Auflage ISBN 978-3-933 507-03-7 Die Routen führen Sie durch die ganze Pfalz von Speyer bis hin zum Kloster Hornbach.

titel-einkehren-2010-th

Einkehren & Übernachten auf den Jakobswegen © 2010 byKUNTZ Verlags GmbH, Gleishorbach, 1. Auflage ISBN: 3-933507-13-6 mit Adressen zum Einkehren und Übernachten entlang der Jakobswege von Speyer zum Kloster Hornbach (Nord- und Südroute), von Bad Bergzabern nach Wissembourg, von Worms nach Speyer, von Hornbach, nach Herapel und von Würzburg nach Speyer.

titel-klosterroute-2011-th

Wander und Pilgerführer Pfälzer Jakobuswege Klosterroute Worms – Metz © 2010 byKUNTZ Verlags GmbH, Gleishorbach, 1. Auflage ISBN 3-933507-14-3 Pilgern Sie auf der alten Klosterroute von Worms nach Metz. Durch das liebliche Rheinhessen, die sonnige Pfalz, das interesante Saarland und das ursprüngliche Lothringen.

 

55e315c53d

Paul Burgard, Michael Linsmayer: Jakobswege an Saar, Blies und Mosel © 2006 by Vereinigung zur Förderung des Landesarchivs Saarbrücken; Merziger Druckerei und Verlag ISBN 3-980 85 56-5-1 Der reich bebilderte Führer enthält Wegbeschreibungen, über die regionalen Jakobswege von Hornbach nach Metz, die Pilgerwege im St. Wendeler Land und von Trier bis Perl

d0408a0d40

Paul Burgard/ Ludwig Linsmayer: Jakobsweg St. Wendel – Saarbrücken Der Pilgerführer „Der Jakobsweg von Sankt Wendel nach Saarbrücken“, ist im Kulturamt der Gemeinde Marpingen Am Kirmesplatz 10, Tel. 06853/9116-91 oder -90 erhältlich

Saarlandkarte

Wanderkarte für Pilger, Sternenwege, Pilgerpass Herausgeber: Tourismus Zentrale Saarland GmbH, 66119 Saarbrücken Telefon: 0681-927 20 – 0 E-mail: info@tz-s.de oder Internet: www.tourismus.saarland.de Artikel Nr.: 10123 Wanderkarte für Pilger vom Ausgangspunkt, dem ehemaligen Benediktinerkloster Hornbach, über eine Nord-/Südroute auf rund 130 Kilometern durch den Saarpfalz-Kreis, die Region Saarbrücken und Lothringen zum Etappenziel der Kathedrale St. Etienne in Metz.

 

 

 

 

 

978-3-86686-316-3_1

Thorsten Hoyer: Outdoor Handbücher – Der Weg ist das Ziel (288) Via Regia Pilgerweg von Görlitz nach Vacha © 2013 by Conrad Stein Verlag ISBN: 978-3-86686-316-3 Eine der bekanntesten und wichtigsten dieser mittelalterlichen Handelsstraßen war die Via Regia, die einst Breslau und Frankfurt am Main miteinander verband. In diesem Buch wird der rund 420 km lange Teil der Via Regia von der deutsch-polnischen Grenze in Görlitz durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bis nach Vacha an der thüringisch-hessischen Grenze beschrieben.

978-3-86686-338-5_3

Rainer u. Cornelia Oefelein: Outdoor Handbücher – Der Weg ist das Ziel (189) Brandenburg: Mittelalterlicher Jakobsweg Berlin – Wilsnack – Tangermünde © 2011 by Conrad Stein Verlag, Welver ISBN: 978-3-86686-338-5 Das heute kaum bekannte Wilsnack war im Mittelalter das wichtigste, meistbesuchte Pilgerziel Nordeuropas mit Hunderttausenden Besuchern jedes Jahr. Der Weg von Berlin nach Wilsnack führt heute durch die einsame Brandenburger Landschaft, historische Wegverbindungen werden wieder neu entdeckt. Die Strecke ist etwa 200 km lang und bindet am Ziel an das vorhandene Wegenetz der Jakobswege in Deutschland an – von Berlin nach Santiago

978-3-86686-450-4_2

M. Simon, G. Johannßen:Outdoor Handbücher – Der Weg ist das Ziel (262) Jakobsweg Via Baltica von Usedom nach Bremen © 2014 by Conrad Stein Verlag, Welver IBBN: 978-3-86686-450-4 Die Via Baltica gilt als beliebtester und bedeutendster Pilgerweg im Norden Europas und führt vom Baltikum bis nach Westfalen. Eine detaillierte Wegbeschreibung für den 600 km langen Streckenabschnitt zwischen der deutsch-polnischen Grenze auf der Insel Usedom und Bremen liefert dieser Wanderführer

978-3-86686-267-8_1 978-3-86686-274-6_1
 978-3-86686-488-7_2 978-3-86686-142-8_2 978-3-86686-416-0_3