Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Achtsam pilgern II – Ressourcen finden – Besonderheiten erleben

September 21 @ 17:00 - September 23 @ 15:00

Ein Ziel vor Augen, den Weg mit all seinen Schönheiten, Ungewissheiten, Besonderheiten und Herausforderungen unter den Füßen, immer wieder neu die Prüfung, was an Proviant und Ausrüstung wirklich erforderlich und was nur Ballast ist, was lähmt und was beflügelt, den körperlichen und mentalen Grenzen zu begegnen und daran zu reifen, die Mitpilgernden als Bereicherung und Herausforderung zu erleben und bei all dem sich selbst, auch in der Kürze der Zeit zu begegnen.

Bereits zum zweiten Mal bietet das Institut für Arbeitsfähigkeit in Mainz dieses Format speziell für Menschen, die im Berufsleben stehen, in Kooperation mit der St. Jakobusbruderschaft Trier an.

Die erfahrenen Pilger Markus Nicolay und Marianne Giesert werden sie begleiten. Markus Nicolay ist katholischer Priester. Der Sekretär der St. Jakobusbruderschaft Trier hat bereits dreimal Rom, zweimal Santiago de Compostela und je einmal Trondheim und Jerusalem mit dem Fahrrad  erreicht. Marianne Giesert ist als Geschäftsführende Gesellschafterin beim Institut für  Arbeitsfähigkeit tätig. Als Coach und Supervisorin kennt sie sich mit dem Aufbau von Ressourcen besonders gut aus.

Unser Weg:

Freitag: Ankommen in Mannebach, Vorstellrunde und Kennenlernen. Abendessen und Übernachtung im Brauhaus Mannebach

Samstag: Start in Mannebach – Der Pilgerweg beginnt. Tagesziel: Schengen/Luxemburg. Transfer zurück nach Mannebach. Abendessen und Übernachtung wieder im Brauhaus Mannebach.

Sonntag: Tagesziel ist Thionville/Frankreich. Hier ist das diesjährige Ende unserer Pilgertour. Rückfahrt mit der Bahn oder individuelle Abreise.

 

Persönliche Voraussetzungen:

  • Gute körperliche Verfassung
  • Festes, gutes Schuhwerk und geeignete Kleidung (regenabweisende Jacke usw.)
  • Außerdem: Die Offenheit für Unplanbares in allen Dimensionen oder zumindest die Bereitschaft, diese Offenheit (neu) zu lernen.

 

Termine und Teilnahmegebühr:

21.-23.9.2018

Kosten: 90,00 € Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. MwSt, 175,00 € Pilgerpauschale zzgl. 19% MwSt.

 

Download (PDF, 2.03MB)

 

Eine Veranstaltung des Instituts für Arbeitsfähigkeit, Mainz in Kooperation mit der St. Jakobusbruderschaft Trier.

 

Veranstalter

Institut für Arbeitsfähigkeit
E-Mail:
gutentag@arbeitsfaehig.com<gutentag@arbeitsfaehig.com>;
Website:
http://www.arbeitsfaehig.com/de/

Veranstaltungsort

Mannebach
Brauhaus
Mannebach, RLP 54439 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.mannebacher.de/

Veranstalter

Institut für Arbeitsfähigkeit
E-Mail:
gutentag@arbeitsfaehig.com<gutentag@arbeitsfaehig.com>;
Website:
http://www.arbeitsfaehig.com/de/

Veranstaltungsort

Mannebach
Brauhaus
Mannebach, RLP 54439 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.mannebacher.de/